Widerstandsfähigkeit bei schwierigen klimatischen Verhältnissen

„Die hervorragende, multifunktionale Wirkung von  SNI  schont Ressourcen und verringert Schadstoff-Emissionen bei max. Energieeinsparung!“

Die SNI Klimaschutzfassade wird als vorgehängte, hinterlüftete Fassade ausgeführt. Sie ist UV-Beständig, Schlagregendicht und verfügt über eine herausragende Widerstandsfähigkeit bei schwierigen klimatischen Verhältnissen, wie beispielsweise Hagel, Schnee, Sturm, Frost usw..

Schäden durch Specht Angriffe können ebenfalls ausgeschlossen werden.

Die Bildung von Algen, Moos und Bakterien werden durch die Multifunktionalität und technische Ausführung ebenso unmöglich wie die Bildung von Rissen an Fassaden.
„Die hervorragende, multifunktionale Wirkung unserer SNI Klimaschutzfassade schont die Gebäudehülle, Ressourcen und verringert Schadstoff-Emissionen bei max. Energieeinsparung!“